Alles rund um Selfies & Zubehör
Selfie Ring Tipps und Empfehlungen

Selfie Ringlicht Ratgeber

Ringlichter werden häufig von Instagram-Influencern und Youtubern verwendet, um ihre Bildqualität zu verbessern. Ein Selfie Ringlicht ist so beliebt, weil es die Klarheit verbessert und Ihr Aussehen verbessert, indem es das Licht um Sie herum streut. So sieht das Ergebnis von Videos/Fotos professioneller aus, selbst wenn sie von einem Anfänger oder Amateur aufgenommen wurden. In unserem Selfie Ringlicht Ratgeber verraten wir Ihnen alles Wissenswerte.

Selfie Ringlicht Ratgeber

Selfie Ringlichter sind in verschiedenen Größen und Modellen erhältlich, um unterschiedlichen Foto-/Videografieanforderungen gerecht zu werden. Unter ihnen die richtige auszuwählen, kann eine überwältigende Aufgabe sein. Wenn Sie jedoch die folgenden Faktoren berücksichtigen, können Sie eine fundierte Entscheidung treffen.

Wenn Sie mehr über die einzelnen Selfie Ringlichter wissen möchten, schauen Sie sich am besten unsere Selfie Ringleuchte Empfehlungen an. Oder Sie vergleichen die besten Produkte in unserem Ringlicht Vergleich.

Anozer Ring Light
Neewer dimmbares Fotolicht
Logitech Litra Glow Premium LED Streaming-Licht

Größe des Selfie Ringlicht

Sie bestimmt die Lichtmenge, die sie liefert. Wenn Sie sich nur auf einen bestimmten Bereich oder ein bestimmtes Objekt konzentrieren möchten, ist ein 6-Zoll- bis 8-Zoll-Ringlicht ausreichend. Wenn Sie den ganzen Körper fokussieren oder einen großen Bereich abdecken möchten, müssen Sie sich für Ringlicht mit mehr als 10 Zoll entscheiden. Hier finden Sie die besten Selfie Ringleuchten.

Helligkeitsstufe

Die meisten Ringlichter haben eine einstellbare Helligkeit, normalerweise von 0-100 %. Suchen Sie nach einem Modell, das mit einem dimmbaren Knopf geliefert wird, damit Sie die Helligkeit nach Ihren Wünschen einstellen können.

Dimmbares Selfie Ringlicht

Wenn Ihr Licht dimmbar ist, haben Sie mehr Kontrolle darüber, wie viel Licht Sie auf Ihr Motiv werfen. Wenn kein Dimmer vorhanden ist, können Sie die Beleuchtungsstärke nur anpassen, indem Sie das Licht weiter von Ihrem Motiv entfernen. LED-Leuchten sollten einen größeren Dimmbereich bieten.

Lichtring Handy Tipps

Einstellbare Farbtemperatur

Ringlichter verfügen über drei Farbbeleuchtungsmodi – Warmweiß, Kaltweiß und Tageslicht. Einige von ihnen haben auch gelbes Licht. Die Auswahl unter ihnen hängt von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Benötigen Sie eine Leuchte, bei der Sie die Farbtemperatur einstellen können? Wenn ja, suchen Sie nach einer LED-Leuchte mit dieser Funktion. 

Flexibler Hals oder drehbarer Ringkopf

Die Möglichkeit, den Ringkopf zu drehen, kann besonders nützlich sein. Ein drehbarer Ringkopf ermöglicht es Ihnen, das Licht etwas über Ihrem Motiv zu positionieren und es leicht nach unten zu neigen. Wenn der Ringkopf um 90 Grad nach vorne oder hinten gedreht werden kann, kann er verwendet werden, um Licht von der Decke zu reflektieren oder ein liegendes Objekt zu beleuchten.

>>> Zu den besten Selfie Ringleuchten

Energieeinstellungen

Energieoptionen zu haben, kann eine gute Sache für Sie sein. Wenn Sie wiederaufladbare Batterien an Ihre Leuchte anschließen können, ist ein ein Kabel weniger, über das Sie stolpern können und Ihre Leuchte kann sicher mit nach draußen genommen werden.

Handy Ringleuchte Ratgeber

Zusätzliche Diffusion

Wählen Sie Leuchtstoffröhren-Ringlichter und die zusätzliche Oberfläche erzeugt mehr diffuses Licht. Aber platzieren Sie einen Diffusor über der Vorderseite des Rings und Sie haben ein noch weicheres Licht.

Hoher Farbwiedergabeindex

Je höher der CRI-Wert Ihres Lichts, desto natürlicher und lebendiger erscheinen die Farben. Suchen Sie nach 90+ oder sogar 95+ CRI-Werten. Wenn der CRI-Wert in der Auflistung nicht erwähnt wird, kann dies daran liegen, dass die Leuchten Lampen oder LEDs von geringerer Qualität verwenden. Für den Nicht-Professionellen Einsatz reichen aber auch diese Modelle aus.

Konnten wir Ihnen mit unserem Selfie Licht Ratgeber helfen? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar welche Erfahrungen Sie gemacht haben und ob Sie Ihre Bildqualität verbessern konnten.

(Visited 12 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.